Mitgliederanzahl

1.492 
davon unterstützende Mitglieder: 6

Facebook

Sponsoren

 

 Bet-Soccer.Net - Bester Quotenvergleich für Fußball Wetten



Spendenaktion

Aus dem Forum

Bundesliga-Tabelle

Besucher

Heute201
Gestern244
Woche716
Monat10112
Gesamt2408041
×

Nachricht

Failed loading XML...

Die neuen Spiele werden fast jeden Tag präsentiert - die Augmented Reality ist ein Teil davon

Technologie entwickelt sich in erstaunlich schnellen Schritten. Wenn Sie einen beobachtbaren Beweis für den schnellen Fortschritt der digitalen Technik im Laufe der letzten Jahre brauchen, werfen Sie einen Blick auf die Gaming-Industrie: Aus den ganz frühen Jahren der schwarz-weißen 2D-Spiele wie Pong (1972) zu den ersten 3D-Spiel, 3D-Monster-Labyrinth, 1981, und von primitiven ego-Shooter wie Wolfenstein 3D (1992) bis hin zu komplexen Shootern wie Battlefield 3 (2011)... Es gibt keinen Zweifel, dass die Gaming-Branche von ihrem fairen Anteil an der technologischen Entwicklung profitiert hat.

Befürworter der virtuellen Realität sind begierig, sich gegen die Kritik hinsichtlich der Plattform zu wehren. Dave Ranyard, zuvor Studio-Leiter von Sony London und nun ein unabhängiger VR-Entwickler, hat bei einer Podiumsdiskussion klar gestellt, dass er glaubt, dass die Zukunft von VR ein soziales sei, und die, die dahin zu einem anderen Ort versetzt werden, werden dort etwas cooles mit ihren Freunden auch hier http://fan-slot.com/top-club/ unternehmen können.

Kooperative Spiele


In ihrer Öffnungsnote hat Anna Sweet, Leiterin der Entwickler-Strategie bei Oculus, gesagt: “Wenn man zwei Menschen in einem virtuellen Raum trifft, kann man tatsächlich das Gefühl bekommen, dass Sie sich bewegen und sprechen und mit der Welt interagieren. Sie können sich verbinden, als wären Sie wirklich in diesem Raum mit ihnen. Und es ist ziemlich stark." Sie erzählte eine Geschichte, wo zwei Menschen, die sich noch nie begegnet haben, und haben 10 Minuten in einem VR-Raum zusammen verbracht, man konnte sich einander durch die Art erkennen, wie man sich bewegt. Solomon Rogers, Mitgründer der VR-Agentur Rewind, erzählt eine sehr ähnliche Geschichte in seinem Vortrag "Die Virtual-Realität - Hoffnung oder Hype?". Er beschreibt seine Fähigkeit, andere Menschen und andere VR-Spieler als Man oder Frau allein an Gestik zu erkennen.

Darüber hinaus, so Sweet, bezieht sich VR auf die "generische blau Köpfe und Hände", das ist eine körperliche Erfahrung, und vielleicht mit mehr sozialen Räumen wie in VR-Arkaden oder Multiplayer-Games, gibt das Medium mehr gemeinsamen Raum zwecks Zusammenarbeit.

Die Zukunft von Augmented Reality


Pokémon Go ist nach Großbritannien auf den dritten und letzten Tag der Konferenz gekommen, und es fühlte sich an, als ob jeder in Brighton auf dem Fang nach Magikarp und Shellder und Seel und allen anderen Wasser-Pokémon war, die Stadt am Meer zu bieten hatte. Hatte dieser internationale Hit schon ein wenig früher aufgekommen, wurde der Zeitplan der Konferenz sicherlich ein paar mehr Stunden hinsichtlich der Augmented Reality erhalten. Ob wir erwarten können, dass AR im 2017 intensiv entwickelt wird, hängt davon ab, ob Pokémon Go den Beginn eines neuen Trends darstellt, oder ob Pokémon Go einfach nur eine Eintagsfliege ist, von einer bereits erfolgreichen Marke getragen.

Fazit


Mann sagt, dass Prognosen darüber, wie die Technologie sich in Zukunft entwickeln wird, waren immer ungenau, weil wir nie wirklich vorhersagen können, wie wir von der bestimmungsgemäßen Verwendung der ursprünglichen Schöpfung abweichen.
Das heißt, es ist immer noch herrlich zu wissen, dass die Gaming-Branche in Richtung Neuland marschiert, um immer zu erkunden, wo die Grenze drängt. Nehmen Sie also Platz um zu sehen, wie zukünftige Spiele von sich selbst entfalten!