Mitgliederanzahl

1.492 
davon unterstützende Mitglieder: 6

Facebook

Sponsoren

 

 Bet-Soccer.Net - Bester Quotenvergleich für Fußball Wetten



Spendenaktion

Aus dem Forum

Bundesliga-Tabelle

Besucher

Heute201
Gestern244
Woche716
Monat10112
Gesamt2408041
×

Nachricht

Failed loading XML...

Unser Anti-Rassismus Projekt ist in den letzten Tagen oft Teil von Diskussionen gewesen. Unser Anti-Rassismus Projekt ist aber auch eine klare Botschaft.

Wir sind alles Menschen, die auf einem vielleicht einzigartigen Planeten leben, auf der Freude und Leid oft sehr nah beieinander liegen. Das Ziel auf unserem Planeten sollte ein respektvoller und liebervoller Umgang untereinander sein. Wir sind auf dieser Erde gemeinsam und lassen uns durch Ländergrenzen voneinander abschotten. Die moderne Technik ermöglicht es uns, die Welt zu bereisen, neue Kulturen kennenzulernen, Menschen mit anderen Lebensgeschichten zu begegnen. Das ist nicht nur eine Chance, sondern sollte als etwas Erfüllendes empfunden werden.

Ein Anti-Rassismus Projekt wie unseres ist leider nötig.  Es gibt Menschen, die denken das Ländergrenzen auch Grenzen für die Menschlichkeit sind. Dass eine andere Hautfarbe als die eigene eine Krankheit ist oder eine andere Religion gefährlich sein könnte. Wenn wir aber vor einem anderen Menschen stehen, dann sollten wir nicht herabwürdigen, sondern voneinander lernen, Wissen austauschen und Freundschaften aufbauen.

Es sollte auch zu einer Selbstverständlichkeit gehören Menschen in Not zu unterstützen, auch wenn Sie vielleicht geprägt durch Ihr Leben zu bösen Taten getrieben werden. Jeder Mensch sollte eine Chance bekommen sich zu ändern und an die Menschlichkeit anzupassen. Denn wer unmenschlich behandelt wird, handelt auch so, denn er hat nichts anderes gelernt. Liebe und Zuneigung sind leider nicht immer selbstverständlich, aber wir alle haben die Chance dies für jeden Menschen zu einer Selbstverständlichkeit zu machen.

Wir reden in Deutschland immer von Integration und Anpassung, vergessen dabei auch, die Chance zur Anpassung zu gewähren und erwarten die direkte Integration ohne den Menschen die Zeit dafür zu geben.

Der Fussball als Sportart kann helfen, es gibt viele Vereine in Deutschland, in denen alle Menschen einen Platz finden gemeinsam an einem Ziel zu arbeiten.

Dieser Fanclub ist ein Ort, der das oben geschriebene lebt und wir sind auch bereit, Leute aufzunehmen die dieses Prinzip noch nicht leben, um Sie in unsere Gemeinschaft zu integrieren, und so vielleicht die positiven Gefühle zurückzuholen. Unser Fanclub und viele tausende weitere Clubs, Vereine und Initiativen sind eine Chance die man nutzen darf.

Eine Chance ist aber auch mit Verantwortung verbunden. Auch wir müssen zu unserem eigenen Schutz und zum Schutz für unsere Mitglieder Menschen schweren Herzens ausgrenzen, damit die Sicht weiterhin klar bleibt, die Menschlichkeit weiter bestand hat.

Hass, Gewalt, Diskriminierung und Rassismus haben bei uns keinen Platz. Orte die diese Dinge unterstützen, finden bei uns keinen Platz. Das gilt gleichermaßen für Parteien, wie auch für Initiativen, Organisationen und sonstigem.

Seid alle Willkommen, aber beachtet unsere Grundsätze.