Mitgliederanzahl

1.382 
davon unterstützende Mitglieder: 6

Facebook

Sponsoren

 

 Bet-Soccer.Net - Bester Quotenvergleich für Fußball Wetten



Spendenaktion

Bundesliga-Tabelle

Besucher

Heute265
Gestern726
Woche1610
Monat18146
Gesamt2317373

Hallo Zusammen,

heute um 10:00 Uhr muss ich beim Training sein, mein Team Borussia Dortmund startet dann direkt mit ein paar Laufeinheiten. Natürlich bin ich schon 1 Stunde eher da, ich will zeigen das ich es ernst meine. Ach Mist... ich hab ja um 08:00 Uhr noch einen Termin mit der Lokalzeitung, die Reporter werden mich sicher Fragen warum wir momentan so schlecht spielen. Wir haben diese Fragen doch schon so oft beantwortet und trotzdem macht es mir jedes Mal wieder Angst. Was ist, wenn ich etwas falsches sage, oder mir rausrutscht das ich Angst habe wenn ich auf die Tabelle gucke? Oder auch Angst empfinde in den Bundesligaspielen entscheidende Fehler zu machen?

Ich verdiene hier gutes Geld und darf keine Fehler machen, Fehler kosten meinem Verein Geld, Geld das er an mich weitergibt. Was ist, wenn die mich nicht mehr wollen? Ich darf auf keinen Fall ein Gegentor verschulden oder zu viele Fehlpässe spielen, das schadet uns doch und das können wir aktuell nicht gebrauchen.

Und die Fans? Ja die Fans zahlen Eintritt, die wollen doch was sehen, was ist denn nur los mit uns? Der Termin mit der Lokalzeitung war wie erwartet, sie wollten wissen wie wir aus der Krise rauskommen wollen. Ich kann nur die Antworten geben, die mir der Pressesprecher auf einen Zettel geschrieben hat, denn ich selber weiß nicht mal, wie wir in diese Krise gekommen sind. Wir waren doch Zweiter, hatten gute Ambitionen und sogar in der Königsklasse tolle Leistungen abgeliefert. Was wenn wir absteigen, verliere ich dann die Hälfte meiner Freunde im Verein? Und der Trainer? Er ist doch wie ein Vater zu uns, er sagt das irgendwann der Zeitpunkt kommt zu gehen, das wäre das Fussballgeschäft. Ich muss unbedingt alles für meine Freunde und meinen Trainer geben und auch die Fans zahlen Geld um mich spielen zu sehen, das muss ich doch gut machen. Aber was wird morgen über mich in der Presse stehen, wenn ich Fehler mache? Mögen mich die Fans dann noch?

Oh Mann, jetzt hab ich auch noch einen Schlag aufs Knie bekommen beim Training, ich muss unbedingt spielen, mit Schmerzmitteln wird es schon irgendwie gehen. Ich muss doch den Verein retten, sonst verliere ich so viel.

Das Training ist zu Ende, ich fahre jetzt nach Hause, ein Radiosender hat mich für 1 Stunde in eine Fussballshow gebucht und es werden wohl wieder die gleichen Fragen gestellt...

Alles war viel einfacher, als wir Zweiter waren....