Mitgliederanzahl

1.382 
davon unterstützende Mitglieder: 6

Facebook

Sponsoren

 

 Bet-Soccer.Net - Bester Quotenvergleich für Fußball Wetten



Spendenaktion

Bundesliga-Tabelle

Besucher

Heute299
Gestern627
Woche3958
Monat16239
Gesamt2315466

Die Bundesligasaison 2015/16 war eine großartige Spielzeit für Dortmund, nur Bayern war besser, und nun sehen viele BVB-Spieler gespannt der EM entgegen, welche in bloß ein paar Tagen beginnen wird. Deutschland kann sich durchaus berechtigte Hoffnungen machen, am Ende des Wettbewerbs, den EM-Pokal hochstemmen zu können.

Deutschland ist ein Favorit für den Sieg auf vielen Sportwettenwebseiten. Ob sie ihrer Favoritenrolle auch gerecht werden können, hängt unter anderem auch sehr davon ab, ob Mats Hummels seinen Wadenmuskelriss aus dem kürzlichen DFB-Pokalfinale komplett auskuriert hat. Glücklicherweise wurde Hummels kürzlich beim Training gesehen. Es ist zu hoffen, dass seine Rückkehr neue Energie in die Umkleidekabine bringen wird, nach der schockierenden Niederlage im Freundschaftsspiel gegen die Slowakei vor ein paar Tagen.

Aber viele BVB-Fans werden auch enttäuscht darüber sein, dass Marco Reus nicht in Joachim Löws EM-Kader zu finden ist. Der Mittelfeldspieler zeigte nicht bloß über die ganze Saison großartige Leistungen für Dortmund, er war auch wegen einer Verletzung nicht bei der WM 2014 dabei, so hinterlässt Löws Entscheidung einen rundum bitteren Nachgeschmack.


Trotz dieser schmerzhaften Entscheidung hat der BVB auch durchaus Gründe für Optimismus: Julian Weigl wurde in den EM-Kader berufen. Weigl wird hoffentlich die Gelegenheit erhalten, seine großartigen Leistungen, wie aus dem Spiel gegen Frankfurt, nun auch auf der internationalen Bühne zu zeigen. Über die Nationalmannschaft, die EM und die Spieler im Einzelnen kannst du jederzeit auf Betway auf dem Laufenden bleiben. Die Webseite wird dich über dieses mit Spannung erwartete Turnier in Echtzeit mit allen relevanten News und Quoten versorgen.

Aber Spieler des BVB lassen sich nicht nur in der deutschen Nationalmannschaft finden. Die BVB-Stars Lukasz Piszczek und Jakub Blaszczykowski werden für Polen auf der EM spielen, so wird das Spiel Deutschland - Polen am 16. Juni in Paris sicherlich einen interessanten Showdown zwischen Team-Kollegen bieten.

Obwohl sie nicht zu den Favoriten zählen, werden wohl auch viele Dortmundfans die Resultate der Schweizer im Auge behalten, da für sie der BVB-Torwart Roman Bürki den Kasten frei hält. Sie treten in der Gruppe A gegen Frankreich, Rumänien und Albanien an.

Auch in der türkischen Nationalmannschaft lässt sich ein Dortmunder finden. Der Mittelfeldspieler Nuri Sahin kehrt zu der Mannschaft nach einer Verletzungspause von einem Jahr zurück. Er hatte sein Comeback im Freundschaftsspiel gegen Österreich im März, das sie mit 2-1 gewannen. Die Türken erwartet eine schwere Gruppe: Es geht gegen Spanien, Kroatien und die Tschechen. Aber jetzt wo Sahin zurück ist, könnte die Mannschaft durchaus für die eine oder andere Überraschung gut sein!